Widersprüche. Warum wir anders handeln als wir selbst für richtig halten.

Wann ein Coaching Sinn macht

Ein Coaching ist eine Investition. Du gibst Geld aus und investierst deine Zeit, bei den Sessions, vorher und danach. Es lohnt sich also gut zu überlegen, wann ein Coaching Sinn macht.

Im Kern ist Coaching ein gutes Gespräch.

Es gibt viele Momente im Leben, die gemeinsam mit anderen leichter zu bewältigen sind. Das muss im ersten Schritt nicht unbedingt ein Coach sein. Suche dir Gleichgesinnte, bei Veranstaltungen, im Freundes-, Bekannten- und vielleicht sogar im Kollegenkreis. Wenn du mutig und offen erzählst, was dich gerade bewegt, kann das zu wunderbaren Gesprächen führen. Diese Gespräche werden dir nicht nur helfen, Klarheit zu gewinnen, sondern auch deine Beziehungen vertiefen.

Manchmal braucht man einen wohlwollenden Blick von Außen.

In manchen Aspekten unterscheidet sich Coaching von anderen Gesprächen. Coaching ist ein strukturierter Prozess, in dem es fokussiert um dich geht. Als Außenstehende bin ich unvoreingenommen. Mit den richtigen Fragen und Tools, helfe ich dir Klarheit zu schaffen, innere Blockaden zu lösen und dein Bauchgefühl wiederzufinden. Dieser Tiefgang erfordert auch ein wenig Mut.

Fazit: Ein Coaching lohnt sich, wenn du wirklich etwas verändern willst und alleine nicht weiter kommst.

Coaching anfragen

Typische Fragestellungen, mit denen Klienten zu mir kommen:

  • Dein Lebenslauf sieht vor allem von Außen beeindruckend aus. Innerlich fragst du dich, ob du mit deinen Fähigkeiten nicht noch mehr bewirken kannst.
  • Du ziehst in Erwägung dich beruflich ganz neu zu orientieren, vielleicht zu kündigen oder dich selbstständig zu machen.
  • Du findest deinen jetzigen Job ziemlich sinnlos. Andererseits ist dir Sicherheit wichtig und du magst deine Kolleg:innen. Am liebsten würdest du den gleichen Job bei einem „guten“ Arbeitgeber machen.
  • Du hinterfragst den Sinn von Erwerbsarbeit, bist ein Fan des bedingungslosen Grundeinkommens. Trotzdem willst du deine Miete bezahlen und gut leben können.
  • Du willst nicht nur ein bisschen was verändern, sondern richtig etwas bewirken in der Welt.
  • Du bist selbstständig und würdest gerne einen stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit legen und auch eigene Projekte umsetzen.
  • Du hast promoviert und haderst mit der Uni als System, weißt aber nicht, was andere Optionen sein könnten.
  • Du stößt mit deinem Zeit- und Selbstmanagement an deine Grenzen
  • Du wünschst dir, innerlich anzukommen und in Balance zu leben

Kommt dir eins der Themen bekannt vor? Ich freue mich, dich zu begleiten.

Coaching anfragen