Tina-Röbel-Moderation-Barcamp-betahaus-hamburg-2018
Barcamp „Gute Gesellschaft“, 2018, Foto: Kathrine Nielsen.

Wenn es thematisch passt, bin ich sehr gerne als Moderatorin aktiv. Ich glaube an die Kraft von Austausch und Vernetzung. Egal ob es um Mitarbeiter, Kunden oder eine Netzwerkveranstaltung geht.

Gemeinsam bringen wir Menschen in Bewegung.

Mein Moderationsstil basiert auf dem Ansatz von „Art of Hosting“. Das ist dann passend, wenn die Teilnehmenden nicht nur berieselt werden sollen. Mein Anspruch ist, dass jede Person auf der Veranstaltung emotional erreicht und eingebunden wird.

Moderation für nachhaltige Veranstaltung
Barcamp „Entrepreneurs for Future, 2019, Foto: Janine Meyer.

Formate, die zum Thema und zur Zielgruppe passen.

Gerne berate ich Sie auch im Design der Veranstaltung und des Ablaufs. Damit Menschen aktiv werden, braucht es Raum für echte Begegnungen und gute Gespräche. Dafür bieten sich je nach Zielgruppe verschiedene Formate an, wie z.B. Barcamp, (Un-)Konferenz oder Open Space. Mit mir als Moderatorin bekommt Ihre Veranstaltung eine klare Struktur, Lebendigkeit und eine wertschätzende Atmosphäre.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.